6 Fehler die du vermeiden solltest bei der Optin Page.

Fehler #1: Verschiedene Farben.

Wenn du eine Optin page aufbaust darfst du die Bestätigung und die Dankesseite nicht in anderen Farben gestalten. Denn wenn der User auf die Bestätigung und die Dankes Seite kommt und diese haben nicht edentische Farben wie die Optin Seite dann könnte das die User verschrecken. Es würde dann so aussehen als wäre es eine Werbung und die User kämen auf eine Werbeseite und nicht auf die Downloadseite beziehungsweise die Bestätigungsseite.

Fehler #2: Keine Ähnlichkeiten ( Ganz schlecht )

Wenn du PPC Werbung schaltest, und du somit Kunden gewinnst dann darf deine Optin Page sich nicht von der PPC Werbung unterscheiden.

Stell dir mal vor du sieht eine Werbung und klickst drauf. Die Werbung auf die du geklickt hast war Rot und jetzt kommst du auf eine Seite die Grün ist. Was würdest du dir dann denken? Ich würde mal raten du würdest abgeschreckt werden davon und würdest die Seite verlassen.

Am best du hast auch die gleiche Headline wie in deiner PPC Werbung.

Fehler #3: Die Grafik von deinem Gratis Geschenk ist zu groß

Oft sehe ich das die Grafiken zu groß sind. Das ist ziemlich schlecht, dadurch sinkt deine Eintragungsrate.

Warum?

Bedenkt das die meisten User dein Gratis Geschenk am Smartphone sich herunterladen. Wenn deine Grafik also zu groß ist, ist es für den User viel zu nervig und er klickt weg.

Du kennst es selber bestimmt auch. Wenn du auf eine Seite kommst über dein Smartphone und die Bilder viel zu riesig sind dann nervt das ganz schön. Es nervt erst dann richtig wenn der Betreiber ein Link zu dem Bild hinzugefügt hat und wenn man scrollen will man auf eine andere Seite kommt.

Daher, denk an die Smartphone Nutzer und das sind die meisten.

Fehler #4: Der User darf nicht scrollen!

Leider ist es so das die User zu faul sind um auf einer Seite herum zu scrollen. Daher verpacke alles so kompakt das der User alles auf einmal sehen kann. Z.b die Bullet Point, der Text, die Grafik und das Eintragung Feld.

All das muss auf einer Seite zu sehen sein. So das der User nicht scrollen muss. Auf dem Smartphone ist es etwas schwieriger. Mach bei dem Smartphone am besten so das der User die Grafik und das Anmeldeformular zuerst sieht nach der Headline, dann kannst du ganz unten den Text oder die Bulletpoints plazieren am best so das die ersten Sätze von dem Text oder die ersten zwei bullet points zu sehen.

Damit der User ganz klar auch weis was er zu tun hat.

Will der nur das Geschenk dann kann es sich sofort eintragen. Will er weiter lesen weiß er, das es unten weiter geht und kann scrollen. 

Fehler #5 Zu viele Daten von den User verlangen

Ich muss ehrlicherweise sagen, dass ich den Fehler nicht am Anfang gemacht haben da ich schon am Anfang die zusätzlichen Felder wie „Namen“ und „Nachnamen“ unnötig fand.

Es nervt auch ziemlich wenn man zusätzliche Felder ausfüllen braucht. Ich hörte auch von vielen das diese Felder dazu sorgen das die Eintragungsrate ziemlich runter geht.

Ich selber kann es nicht bestätigen da ich es nie ausprobiert hab. Dies bewerte ich nach meinen eignen Erfahrungen wenn ich mal etwas gratis heruntergeladen habe und ich bewerte dies mit Erfahrung anderer.

Fehler #6 Wenger Text

Weniger ist mehr. Dass ist ein alter Spruch und doch ist der wahr. Wenn du deine Infos auf das wesentliche beschränkst wirst du viel mehr Erfolg haben. Menschen kommen mit viel Information nicht klar, aus dem Grund sagen die Verkäufer nur dem Käufer das wesentliche.

Du kennst es bestimmt, wenn du jemanden etwas zeigen willst und dieser Person viel darüber erzählst sie dann so etwas sagt wie „Ja.. muss ich mal schauen.“ oder „Mal sehen“ oder “ Ich schlafe mal eine Nacht darüber.“

Doch wenn du Beispielsweise ein geilen Film gesehen hast dann sagt du bestimmt nur so etwas wie “ Du musst unbedingt den Film sehen der ist richtig geil!“ und strahlst richtige Begeisterung aus.

Klar du kannst jetzt mit einem Text keine Begeisterung ausstrahlen doch du kannst die Infos über das geschenkt auf das wesentliche reduzieren.

 

Vergiss nicht das du Trotz dem wesentlich ein Verkaufstext schreibst und wenn du wissen willst wie du gute Verkaufstext schreiben kannst dann kannst du es hier lernen.

 

 

Schreibe einen Kommentar